Tempo 30 Zone in der Gießenstrasse

Sehr geehrte Frau Wölfle,
im Rahmen des Bürgerforums Bad Säckingen schlage ich hiermit vor, in der Gießenstraße eine Tempo-30-Zone einzurichten, besonders im Bereich vom Schlosspark bis zur Kreuzung an der Schulhausstraße. Ich empfinde diese Maßnahme als sehr dringlich, da es sehr oft Autofahrer dazu verleitet, die gerade verlaufende Straße mit weit überhöhter Geschwindigkeit zu befahren, teils mit 70 km/h oder mehr! An der Gießenstraße liegen mit dem Kinder- und Jugendhaus sowie mit zwei Spielplätzen in unmittelbarer Nähe somit Orte, die besonders vor Rasern geschützt werden müssen. Bitte nehmen Sie meinen Vorschlag daher mit auf die Liste. Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
Manuel Freudling

13
5
11
4
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
26 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Giuseppa Dai Scaduto
Giuseppa Dai Scaduto
1 Monat zuvor

Gießenstrasse Tempo 30 ja

2
1
Manuel Freudling
Manuel Freudling
1 Monat zuvor

Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung meines Vorschlages! 🙂

D.Giuliani
D.Giuliani
1 Monat zuvor

Schließe mich Herrn Freudling an, ich bin auch seiner Meinung.

3
2
Manuel Freudling
Manuel Freudling
1 Monat zuvor
Reply to  D.Giuliani

Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung meines Vorschlages! 🙂

Eberhard Seitz
Eberhard Seitz
1 Monat zuvor

Diesen Vorschlag habe ich bereits vor einigen Jahren bei der Stadtverwaltung eingereicht.

2
Manuel Freudling
Manuel Freudling
1 Monat zuvor
Reply to  Eberhard Seitz

Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung meines Vorschlages! 🙂

Antonio Pirrello
Antonio Pirrello
1 Monat zuvor

Frohes neues Jahr allen.
Schließe mich allen Befürworter an und Danke für die Initiative.
30er Zone –> Gießenstraße. Sehr stark bewohnte Straße mit vielen Kinder und älteren Menschen. Spielplatz in der Nähe.
30er Zone –> Scheffelstraße Richtung Austraße. Der Schlosspark zieht sehr viele Menschen an übers ganze Jahr, speziell im Sommer und bei schönem Wetter. Auch Spielplatz in der Nähe.
30er Zone –> Werderstraße/Schulhausstraße sehr Wichtig, wegen der Anton-Leo-Schule/Rudolf-Graber-Schule!!! Hier würde auch an Schulzeiten sogar Schrittgeschwindigkeit von Vorteil sein! Speziell hier an der Schule ist kein einziger Fußgängerüberweg/Zebrastreifen. Das gleiche gilt auch in der Gießenstraße!
Es muss um Menschen Schutz gehen und nicht um Lärm Schutz! Und es muss nicht unbedingt was passieren um was zu ändern!

5
Manuel Freudling
Manuel Freudling
1 Monat zuvor

Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung meines Vorschlages! 🙂

Edit Schilly
Edit Schilly
1 Monat zuvor

Ja, ich bin absolut für Tempo 30 ! Sehr gute Initiative von Herrn Freudling ! Tempo 30 wäre auch für die gesamte Hauensteinstraße angebracht in beiden Teilen rechts und links der Gießenstraße.

3
Manuel Freudling
Manuel Freudling
1 Monat zuvor
Reply to  Edit Schilly

Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung meines Vorschlages! 🙂

Robert Schilly
Robert Schilly
1 Monat zuvor

Ich schließe mich dem Vorschlag von Herrn Freudling an und würde Tempo 30 auch für die Scheffelstraße von Einmündung Finanzamt bis zur Schlossparkmauer sowie Einmündung Gießenstraße vorschlagen.

2
Manuel Freudling
Manuel Freudling
1 Monat zuvor
Reply to  Robert Schilly

Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung meines Vorschlages! 🙂

A. Kläsle
A. Kläsle
1 Monat zuvor

Ich schließe mich dem Vorschlag von Herrn Freudling an. Die Gießenstraße ist Teil des Schulweges meiner Kinder im Grundschulalter, der sehr viel sicherer wäre, wenn Tempo 30 gelten würde.

2
Manuel Freudling
Manuel Freudling
1 Monat zuvor
Reply to  A. Kläsle

Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung meines Vorschlages! 🙂

Manuel Freudling
Manuel Freudling
1 Monat zuvor
Reply to  Sabine Woelfle

Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung meines Vorschlages! 🙂

WOS
WOS
1 Monat zuvor

Ja bin auch dafür👍 ich würde noch Tempo 20 oder verkehrsberuhigter Bereich in den Seitenstraßen/Wohngebiete in denen es keine Gehwege gibt oder zu schmale Gehwege oder in denen Abstände beim Gegenverkehr nicht eingehalten werden können.

7
1
Manuel Freudling
Manuel Freudling
1 Monat zuvor
Reply to  WOS

Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung meines Vorschlages!

1
Georg Bürgin
Georg Bürgin
1 Monat zuvor

Warum wird nicht der komplette Bereich südlich der B34 oder die ganze Stadt zur 30 er Zone erklärt. Tagsüber geht sowieso in den meisten Straßen nicht mehr als 30. Warum soll es dann nachts anders sein? Warum darf z.B. in der Güterstr. 50 gefahren werden? Das ist mit Radwegen auf beiden Seiten ein Hauptzubringer zum Gymnasium. Außerdem wird im westlichen Bereich der Radweg auch oft als Gehweg benutz, da die Parkzone am nördlichen Gebäude (Wettbüro, Barbershop, etc. ..) dafür sorgt, dass der eigentliche Gehweg zu eng ist.
Das ist die letzte große Ost-West-Straße südlich der B34 der vom Durchgangsverkehr genutzt wird und Tempo 50 hat.

Südlich der B34 Tempo 30 oder auch in der ganzen Stadt könnte man auch mit wenigen Schildern klar kennzeichnen. Der „Schilderwald“ z. B. in der Schulhausstr. könnte gelichtet werden.

Gleichzeitig sollte eine konsequente Überwachung durch mobile Radarmessgeräte erfolgen. Die stationären Messgeräte haben einen Gewöhnungseffekt.

Manuel Freudling
Manuel Freudling
1 Monat zuvor
Reply to  Georg Bürgin

Danke für die Unterstützung meines Vorschlages!

Mari
Mari
1 Monat zuvor

Fände ich auch gut 👍

1
WOS
WOS
1 Monat zuvor

Anscheinend sollen die Bürger hier nicht erhört werden. Da habe ich ein anderes Demokratieverständnis.
Aus der badischen. Frei lesbar, Abo war nicht nötig:

„Wegen fehlender Gefahrenlage, so hatte das Ordnungsamt auch Kromer gegenüber argumentiert, könne Tempo 30 weder auf dem Hebelweg von der Kreuzung Gießen-/Schulhausstraße in Fahrtrichtung Wallbacher Straße, noch auf der Gießenstraße im Kreuzungsbereich mit der Hauensteinstraße, noch in der Unteren Flüh im Bereich der Scheffelstraße eingeführt werden. Die Antwort der Stadtverwaltung, so sagte der Bürgermeister in der jüngsten Gemeinderatssitzung auf Anfrage von Kromer, werde auch nicht anders ausfallen, wenn Tempo 30 auf diesen Abschnitten im Rahmen des Bürgerforums gefordert werde.“

https://www.badische-zeitung.de/tempo-30-bleibt-wohl-dauerthema-in-bad-saeckingen

2
1
Manuel Freudling
Manuel Freudling
30 Tage zuvor
Reply to  WOS

Vielen Dank für die Unterstützung meines Vorschlages. Ja, das sehe ich genauso: Dies ist schon ein sehr seltsames Demokratieverständnis des Bürgermeisters. Wenn der Bereich um das Kinder- und Jugendhaus keine Gefahrenlage sein soll, wo ständig Bälle über die Mauer geschossen werden und dann Kinder auf die Straße rennen, was soll dann wohl als Gefahrenstelle definiert werden…??? Vielleicht möchte der kinderlose Herr aus dem Rathaus lieber schneller als 30 km/h mit seinem weißen 450 PS-Mercedes hier fahren?! Aber wir Bürger haben ja auch noch eine Stimme bei der nächsten Wahl….

2
Manuel Freudling
Manuel Freudling
30 Tage zuvor
Reply to  Sabine Woelfle

Auch eine sinnvolle Idee als Erweiterung/Ergänzung meines Vorschlages. Vielen Dank!

26
0
Would love your thoughts, please comment.x
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active
PHPSESSID
eu_cookies_bar
eu_cookies_bar_block
eu_cookies_bar_decline

Who we are

Our website address is: https://buergerforum-bad-saeckingen.de.

Comments

When visitors leave comments on the site we collect the data shown in the comments form, and also the visitor’s IP address and browser user agent string to help spam detection. An anonymized string created from your email address (also called a hash) may be provided to the Gravatar service to see if you are using it. The Gravatar service privacy policy is available here: https://automattic.com/privacy/. After approval of your comment, your profile picture is visible to the public in the context of your comment.

Media

Suggested text: If you upload images to the website, you should avoid uploading images with embedded location data (EXIF GPS) included. Visitors to the website can download and extract any location data from images on the website.

Cookies

If you leave a comment on our site you may opt-in to saving your name, email address and website in cookies. These are for your convenience so that you do not have to fill in your details again when you leave another comment. These cookies will last for one year. If you visit our login page, we will set a temporary cookie to determine if your browser accepts cookies. This cookie contains no personal data and is discarded when you close your browser. When you log in, we will also set up several cookies to save your login information and your screen display choices. Login cookies last for two days, and screen options cookies last for a year. If you select "Remember Me", your login will persist for two weeks. If you log out of your account, the login cookies will be removed. If you edit or publish an article, an additional cookie will be saved in your browser. This cookie includes no personal data and simply indicates the post ID of the article you just edited. It expires after 1 day.

Embedded content from other websites

Suggested text: Articles on this site may include embedded content (e.g. videos, images, articles, etc.). Embedded content from other websites behaves in the exact same way as if the visitor has visited the other website. These websites may collect data about you, use cookies, embed additional third-party tracking, and monitor your interaction with that embedded content, including tracking your interaction with the embedded content if you have an account and are logged in to that website.

Who we share your data with

Suggested text: If you request a password reset, your IP address will be included in the reset email.

How long we retain your data

If you leave a comment, the comment and its metadata are retained indefinitely. This is so we can recognize and approve any follow-up comments automatically instead of holding them in a moderation queue. For users that register on our website (if any), we also store the personal information they provide in their user profile. All users can see, edit, or delete their personal information at any time (except they cannot change their username). Website administrators can also see and edit that information.

What rights you have over your data

If you have an account on this site, or have left comments, you can request to receive an exported file of the personal data we hold about you, including any data you have provided to us. You can also request that we erase any personal data we hold about you. This does not include any data we are obliged to keep for administrative, legal, or security purposes.

Where your data is sent

Visitor comments may be checked through an automated spam detection service.
Save settings
Cookies settings
Nach oben scrollen